Testosteron Nebenwirkungen

Wer bei der Anwendung von Testosteron Nebenwirkungen verspürt, sollte sein Einnahmeschema überdenken.

Ob bei der Anwendung von Testosteron Nebenwirkungen auftreten und wie gravierend diese sind, hängt in erster Linie von der Quantität ab. Manche Neueinsteiger in der Welt der anabolen Steroide, aber auch einige erfahrene Athleten, nutzen viel zu hohe Mengen, die den körpereigenen Hormonhaushalt gehörig durcheinanderbringen. Das ist nicht nur riskant, sondern außerdem kontraproduktiv im Hinblick auf die angestrebten Ziele. Das Motto „viel hilft viel“ hat bei Testosteron keine Gültigkeit. Die individuell dienliche Dosierung ist im Idealfall von einem Arzt, der gegenüber Doping unvoreingenommen ist, festzulegen. Bei vernünftiger Anwendung bleiben die unangenehmen Begleiterscheinungen im Hintergrund. Mit passenden Begleitmedikamenten sind sie zudem wirksam behandelbar. Einige der Präparate, die gegen typische Testosteron-Nebenwirkungen zum Einsatz kommen, finden Sie hier.

Ähnliche Artikel aus dieser Kategorie